Digital Energy Innovation Forum

Am 16. November 2017 fand das »Digital Energy Innovation Forum« in der Fraunhofer-Zentrale in München statt. Vertreter von Unternehmen, der Fraunhofer-Gesellschaft sowie viele Start-Ups diskutierten intensiv über die Sektorkopplung als nächste, notwendige Stufe der Energiewende. Prof. Hans-Martin Henning, Sprecher der Fraunhofer-Allianz Energie und Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE, stellte dazu die Chancen aber auch die besonderen Herausforderungen durch das Zusammenwachsen der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität vor. In weiteren Vorträgen und Gesprächsrunden wurden neben technische Lösungen auch regulatorische und soziale Aspekte beleuchtet. Das hohe Innovationspotenzial des Themenfeldes wurde zudem bei den Präsentationen von dreizehn Start-Ups im Bereich der Digitalisierung der Energiewelt unterstrichen. Wir gratulieren Thomas Grimm der den »Verbund Innovation Award for Digital Energy 2017« für sein Start-Up S O Nah gewonnen hat.