Therapeutische Schreibhilfe – Applikation mit autarker Energieversorgung

Dargestellt ist ein Zeichen- und Schreibstift, welcher im Rahmen der therapeutischen Behandlung eingesetzt werden kann. Im Inneren des Stiftes befindet sich ein Messwertaufnehmer, der die individuellen Bewegungen der Miene via Bluetooth an eine Software auf einem PC übermittelt. Das System verfügt über eine akkubetriebene Energieversorgung, die durch Solarzellen und mechanisches Energieharvesting unterstützt wird. Die Schreibzeit verlängert sich dadurch merklich. Besonders hervorzuheben ist die Kombination aus autarker Energieversorgung und Systemdesign, die in dieser Form einzigartig ist.

Das Fraunhofer ISIT bietet eine ganzheitliche Entwicklung von energieautarken Systemen an, die mit Demoapplikationen versehen werden.

Weitere Informationen...