Fraunhofer IGB  /  26.10.2017

20. Kolloquium zur Abwasser- und Abfallbehandlung 2017

Unser Kolloquium zur Abwasser- und Abfallbehandlung »Technologie mit Zukunft« jährt sich zum 20. Mal. Wieder erwarten Sie spannende Beiträge zu neuesten Entwicklungen in der Abwassertechnik, wie Herausforderungen und Lösungswege beim Thema Energieeffizienz auf Kläranlagen und neue Möglichkeiten zur Nutzung des gereinigten Wassers oder des erzeugten Biomethans. Schließlich möchten wir das Trendthema Digitalisierung in der Wasserwirtschaft aufgreifen und aufzeigen, welche Möglichkeiten »Wasser 4.0« bietet.

Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Entwicklung von Verfahren zur Abwasserreinigung, zur Bioabfall- und Klärschlammverwertung erarbeitet das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB Lösungen für kommunale Anlagenbetreiber und die Industrie. Wertstoffgewinnung, Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz stehen dabei immer im Vordergrund.

Das Kolloquium richtet sich an kommunale Verwaltungen, Betreiber von Kläranlagen, Politiker, Mitarbeiter aus Behörden sowie Interessierte aus der Wirtschaft. Wir möchten damit zu einem intensiven Dialog zwischen Forschung und kommunaler Praxis beitragen, um so frühzeitig Handlungsbedarf zu erkennen, Zukunftsperspektiven zu diskutieren und wissenschaftliche Erkenntnisse schnell und effektiv in die Praxis umzusetzen.