DGKK Workshop 2017 – Vorträge

Wir laden die Teilnehmer herzlich dazu ein, einen Vortrag während des Workshops zu halten! 

Pro Vortrag sind 15 Minuten vorgesehen, die sich aus max. 12 Minuten Vortragszeit und 3 Minuten Diskussion zusammensetzen. Diese Kurzvorträge werden in zwei parallelen Räumen stattfinden. Daneben werden auch eingeladene Vorträge zu hören sein. Wir möchten genügend Zeit für lebhafte Diskussionen lassen, die auch in den Kaffeepausen fortgesetzt werden können. 

Wir bitten alle Vortragenden ihre PowerPoint-Präsentation auf einem USB-Stick zur Veranstaltung mitzubringen. Powerpoint 2010 und Adobe Acrobat Reader XI sind auf den Laptops der Konferenz installiert. Die Vorträge sollten bitte mindestens 2 Stunden vor der Präsentation geprüft werden. 

Da wir einige Gäste aus dem Ausland empfangen, sollten die Vorträge bitte in englischer Sprache gehalten werden. 

 

Die akzeptierten Abstracts zu den einzelnen Vorträgen werden in einem Abstract-Band gesammelt und aufgeführt. Verwenden Sie für Ihr Abstract bitte die hier zum Download angebotene Vorlage.

Bitte schicken Sie Ihr Abstract bis zum 30.10.2017 an diese Adresse: dgkk@ise.fraunhofer.de.

Vielen Dank!

Es werden außerdem drei Vorträge von eingeladenen Gästen zu hören sein:

  • Bernardette Kunert, IMEC: 
    Titel: "Selective area growth of III/V on (001) Si“

  • Stefan Müller, Fraunhofer IAF: 
    Titel: "Lateral GaN Power Devices: Epitaxy and Processing"

  • Kristof Möller, AZUR SPACE Solar Power GmbH: 
    Titel: "Innovative III-V Solar Cells and Optoelectronics - markets, concepts and technology challenges"