Einsatzmöglichkeiten von Batteriespeichern

Einsatzmöglichkeiten von Batteriespeichern für Industrieunternehmen

Im Reallabor-Zentrum des Projekts »EnStadt:Pfaff« werden Lösungen mit den Nutzern optimiert.
© ASTOC Mess
Im Reallabor-Zentrum des Projekts »EnStadt:Pfaff« werden Lösungen mit den Nutzern optimiert.
Die Insel Graciosa (Lanzarote, Spanien) ist Teil des  H2020 REACT Projekts (www.react2020.eu). REACT ist ein vierjähriges Forschungsprojekt, das aus dem EU-Programm Horizon 2020 finanziert wird. Ziel ist es, den Inselgemeinden die Möglichkeit zu geben, eine kooperative Energiemanagementstrategie zu verfolgen
© istock
Die Insel Graciosa (Lanzarote, Spanien) ist Teil des H2020 REACT Projekts (www.react2020.eu). REACT ist ein vierjähriges Forschungsprojekt, das aus dem EU-Programm Horizon 2020 finanziert wird. Ziel ist es, den Inselgemeinden die Möglichkeit zu geben, eine kooperative Energiemanagementstrategie zu verfolgen

Es wird ein Modell eines repräsentativen Industriegebäudes vorgestellt, auf dessen Grundlage die Besucher mit verschiedenen Systemdesigns experimentieren und diese ausprobieren können. Besucher können mehrere "Dummy"-PV-Module und Batteriezellen (physikalisch) integrieren und diese mit verschiedenen Batteriemanagementstrategien kombinieren. Im Bildschirm wird dann angezeigt, wie sich die gewählte Systemkonfiguration im wirtschaftlichen und technischen Sinne auswirkt.

Das vorgestellte Gebäudemodell repräsentiert unser zukünftiges Forschungs-, Entwicklungs- und Testzentrum für Batterien in Freiburg (Haidhaus) im Maßstab 1:200. Das interaktive "Spiel" dient sowohl als Eyecatcher als auch als Live-Demonstrator, um unsere Dienstleistungen im Rahmen eines beispielhaften Projekts zu erläutern. Anhand dieses Exponats präsentiert unsere Abteilung auf der Messe ESE Düsseldorf 2020 unsere ganzheitlichen und umfangreichen Kompetenzen und Dienstleistungen im Bereich Batteriespeicher, inklusive Auslegung und Engineering, Energiemanagement und Qualitätssicherung.