Die Fraunhofer-Energieforschung

Fraunhofer-Allianz Energie#

 

In der Fraunhofer-Allianz Energie haben sich 20 Fraunhofer-Institute zusammengeschlossen, die sich mit verschiedenen Bereichen der Energieforschung befassen.

 

Zu den zentralen Angeboten zählen Produktentwicklungen und (Forschungs-) dienstleistungen im Bereich der Energieerzeugung, -speicherung, -verteilung und -integration. Ebenso wichtig für eine zukunftsorientierte, gerechte und wirtschaftliche Energieversorgung ist die Digitalisierung des gesamten Energiesystems, systemische Lösungsangebote sowie der Einbezug von Rahmenbedingungen im Bereich Klima und Umwelt.

 

Durch die Bündelung von Kompetenzen und Nutzung von Synergien bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte, kosteneffiziente Lösungen aus einer Hand.

 

Mitglieder l Standorte I Leitbild

Sie möchten wissen, wo ein bestimmtes Fraunhofer-Institut seinen Haupsitz hat, einen Überblick über unsere Mitglieder und unsere Vision bekommen?  

Kontakt

 

Geschäftsstelle Fraunhofer-Allianz Energie

c/o Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Heidenhofstr. 2

79110 Freiburg

 

Telefon: +49 761 4588 5077

Fax: +49 761 4588 9077

geschaeftsstelle@energie.fraunhofer.de

 

Fraunhofer-Allianz Batterie und SysWasser#

Die Zusammenarbeit mit unseren Partner-Allianzen der Fraunhofer-Allianz SysWasser und der Fraunhofer-Allianz Batterien ermöglicht es uns, für unsere Kunden ein »One Stop Shop« im Bereich der erneuerbaren Energieforschung zu sein. Erfahren Sie mehr über ihre Expertise im Bereich der Wasserkreisläufe und Speichertechnologien...

Allianz SysWasser

Die Fraunhofer-Allianz SysWasser bietet innovative Lösungen, die den gesamten Wasserkreislauf betreffen, von Wassereinzugsgebieten über Wasserverteilnetze bis hin zur Abwasserbehandlung.


Unsere gemeinsamen Kompetenzen an der Schnittstelle des Wasser-Energie-Ernährungs-Nexus bündeln wir im Geschäftsbereich »Energie, Klima und Umwelt«.

Allianz Batterien

Die 20 Institute der Fraunhofer-Allianz Batterien bieten fundierte Expertise im Feld der Energiespeicherung. Ihre Kompetenzen umfassen dabei die gesamte Wertschöpfungskette vom Material über die Zellproduktion bis hin zu systemischen Fragestellungen, Simulation und Testung.

 

Im Geschäftsbereich »Energie Speicher« haben die Allianzen Energie und Batterien ihr Leistungsangebot in diesem Zukunftsfeld zusammengefasst.

Forschungseinrichtungen im Energiebereich#

Exzellenz in Forschung und Entwicklung

Neben den Allianzen, in denen Institute ihr Know-How marktseitig gebündelt zur Verfügung stellen, schließen sich unsere Experten hinsichtlich gesellschaftlicher und ökonomischer Zukunftsthemen in thematischen und strategischen Forschungsnetzwerken zusammen.

 

Verbünden, Forschungsclustern und strategischen Forschungsfeldern ist es gemein, exzellente Ergebnisse in Forschung und Entwicklung zu erzielen. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unsere Initiativen im Energiebereich...

Fraunhofer Cluster of Excellence »Integrated Energy Systems« CINES

Der Forschungscluster »Integrierte Energiesysteme« adressiert die zentralen technologischen und ökonomischen Herausforderungen der nächsten Phasen der globalen Energiewende: die System- und Marktintegration hoher Anteile variabler erneuerbarer Energien in das Energiesystem.

 

Dabei fokussieren sich das Forschungsinteresse derzeit auf drei zentrale Bereiche: Zum einen die sektorenübergreifende Systemanalyse, zum anderen digitale Lösungsmodelle für Systemintegration und Betriebsführung sowie die Weiterentwicklung der Elektrolyse als zentraler Bestandteil des Zukunftsthemas Wasserstofftechnologien.  

 

 

Verbund Energietechnologien und Klimaschutz

Im Fraunhofer-Verbund »Energietechnologien und Klimaschutz« organisieren sich die Fraunhofer-Institute hinsichtlich ihres Forschungs- und Entwicklungsangebots im Energiebereich.

Ressourceneffizienz und Klimatechnologien

Um flexibel auf relevante Zukunftsthemen reagieren zu können, arbeiten Fraunhofer-Forschende in strategischen Forschungsfeldern zusammen...

Wasserstoff-Technologien

...zwei der sieben strategischen Forschungsfelder, die den Schwerpunkt des Fraunhofer-Portfolios bilden, liegen im Energiebereich.